Praxis Dr. K.-P. May
Balken2009 Final02
Link zu den Fortbildungen

Zahnfleischbehandlung

 

Die Behandlung des Zahnhalteapparates (Parodontal- bzw. Zahnfleischbehandlung) ist insofern von großer Bedeutung,
als es durchaus möglich ist, einen völlig gesunden Zahn, das heißt hier einen Zahn ohne Karies (Loch), durch Lockerung
zu verlieren. Statistisch gesehen sind über 90% der Bevölkerung von Zahnfleischerkrankungen betroffen, wobei diese
in vielen Fällen im Anfangsstadium keine oder nur sehr geringe Beschwerden bereiten.
In vielen Fällen sind nicht chirurgische Maßnahmen ausreichend, nur in besonders schweren Fällen ist eine chirurgische
Intervention von Nöten.
 

Letzte Überarbeitung der Seite am 21. Juli 2018.
Diese Seiten sind optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Bildpunkten.
Über Kritik und Verbesserungsvorschläge per E-Mail würde ich mich freuen. E-Mail: info@drmay.de